SIGINT 2012 – TroiCade multifloor

Sehr spontan entschlossen wir uns nach Ankunft auf der SIGINTTroiCade etwas anders aufzubauen. Ca. 6 Stunden später sah das Ergebnis dann so aus:

Die BlinkenArea bedankt sich bei der Orga (macht mal), der Haustechnik (Mollton + Sicherungsseile), foobar (für die Hilfe beim Aufbau) und (POC) Sascha für das superschnelle Schneiden des Videos.

Flattr this!

CLT2010: Dienste und Dämonen

Am vergangenen Wochenende fanden die jährlichen Chemnitzer Linux-Tage an der Technischen Universität Chemnitz statt. Schon zum dritten Mal waren wir mit der BlinkenArea an Bord und rückten trotz des starken Schneefalls mit vielen blinkenden Projekten und ausreichend Deko-Ausstattung an. TroiCade, ARCADEmaxi und der TROIA Prototyp waren wieder an ihren gwohnten Plätzen im Hörsaalgebäude zu finden, während LittleLights in diesem Jahr bei uns am Stand untergebracht war. Dieser lag übrigens direkt an der Flucht zwischen Eingang und Treppe und war damit der bestgelegenste, den wir jemals hatten. Gemeinsam mit dem POC, das in diesem Jahr zum ersten Mal für die Ausstattung der Organistoren und Teilnehmer mit DECT sorgte, ist es uns gelungen, unseren Stand zu einem echten Blickfang zu machen. Viele Besucher kamen oft sogar mehrfach vorbei, schauten sich alles an, stellten Fragen, kamen mit uns ins Gespräch, nahmen Bausätze mit oder spielten via DECT auf LittleLights. Unser Dank gilt den Organisatoren, die uns nicht nur den wunderbaren Standort zugeteilt haben, sondern auch wieder für einen reibungslosen Ablauf und phantastische Verpflegung gesorgt haben, so dass der Wohlfühlfaktor wieder weit oben lag. Wir freuen uns auf 2011!

Die Fotos in diesem Artikel sind von Sascha Ludwig.

Flattr this!

HAR: Movie Contest

The BlinkenArea arranged a movie competition and would like to invite you to enter the contest during the next few days. The objective is to create movies for TroiCade, that is placed in the HARcade Village, with resolution 32 by 24. All animations will be shown on the project as soon as you send them in. In the run-up to HAR, a jury was assembled to choose the best three movies. Prizes will be awarded at the end of the event.

You can find information about how to create your own movie on HAR Movie Contest pages of the BlinkenArea Wiki. Please submit your animation by 16th August, 2009 at 11pm. Send it to contest ‘at’ blinkenarea.org. If you have any questions, please drop us a line, call the BlinkenArea (DECT #2023) or visit us at BlinkenArea Village in our nice tent.

Flattr this!

HAR: Village Nearly Finished

During the last two days, we continued to build up more BlinkenArea projects. Yesterday, the construction lights were arranged and got wired today. We also set up the Glider and improved it by coating the roof battens with black paint (Thanks to PoC Sascha, who origanised the paint and to the guys, who borrowed it). TroiCade is now operating at HARcade, a village about computer games. Furthermore, the IT infrastructure has been installed and the tent has been cleaned up already. Today, we will ad some information about the projects. Thus, we nearly completed the BlinkenArea village so far. Unfortunately, the weather is cloudy and rainy most of the time. 🙁

Blinkenarea Village on Day -1

Now, it is time for cooking. Have a nice afternoon!

Flattr this!

HAR: Arrived at de Paasheuvel

Travel to NL - in between a large traffic jam
Today, we arrived at HAR area between 2 and 3 am, although we planned to join HAR on sunday. Heavy traffic and our nice trailer allowed us to cover the distance to the Netherlands in about 13 hours. After that horrible awesome trip, we pitched our tents immediately and went to bed just before 6 am. Noise waked us up at 9.30 am and of course we were all pretty tired today, but take a deep breath of fresh air when waking up was great.

Nevertheless, we started to build up the BlinkenArea village. Yesterday, Stefan and his dad had already installed the new orange BlinkenArea tent. Hence, we got started unloading our nice trailer in the morning and set out the first projects, such as blueboxMini, Glider and TroiCade, during the day. In the evening, we went for a walk and wanted to buy some food in town. Unfortunately, the shop closed just before our arrival and we had to have a second try by car. The PoC recommended a nearby shop, where we could get everything. Thank you very much!

The sun was shining during the day, but in the meantime it started to rain. Hopefully, it will stop soon. Have a nice evening, everybody!

Flattr this!

CLT2009 – Bilder

Die Bilder der Chemnitzer Linux-Tage sind online. Ihr findet sie in unserer brand(nagel)neuen Galerie:

http://photos.blinkenarea.org/v/CLT2009/

clt2009-blinkenarea-troicade1

Flattr this!

CLT2009: MovieContest – Die Sieger

In diesem Jahr gab es bei den Chemnitzer Linux-Tagen einen MovieContest für das Projekt TroiCade im Format 32×24 (Breite x Höhe). Die Mitglieder der Linux-Tage-Orga waren dazu aufgerufen, die besten Filme zu wählen. Insgesamt wurden sieben Filme eingereicht, die das ganze Wochenende auf TroiCade zu sehen waren und die Ihr auch bei YouTube bereits bewundern könnt.

Die Preisträger des Wettbewerbs sind Efelon mit dem Film “Bees” (Platz 1), LeSpocky mit dem Film “dig rain” (Platz 2) und Martin mit dem Film “dots rays” (Platz 3). LeSpocky hat seinen Preis, ein CLT-Schlüsselband und ein CLT-Basecap bereits an unserem Stand von ST in Empfang genommen. Der erste Preis ist ein Buchgutschein über 25 Euro, den die Universitätsbuchhandlung Universitas freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat – vielen Dank. Der dritte Platz wird ebenfalls mit einem Schlüsselband prämiert. Alle Merchandising-Artikel wurden von der CLT-Orga gestellt – vielen Dank auch hierfür.

ST überreicht dem zweitplatzierten LeSpocky seinen Preis

Flattr this!

CLT2009 – Aufbau erfolgreich

CLT2009: TroiCade-Aufbau

Dank der großartigen Planung und Hilfe haben wir es geschafft. TroiCade, LittleLights, ArcadeMaxi und der TroiaPrototyp blinken. 🙂 Vielen Dank an die Helfer, ohne die wir das so schnell nicht geschafft hätten. Und weil alles so gut funktioniert hat, hatten wir noch Zeit, unseren Stand erneut zum schönsten Stand zu pimpen. 😉

Flattr this!

CLT 2009: BlinkenArea Movie Contest

TroiCade bei den Linux-Tagen 2008

Bereits beim letzten Mal war die BlinkenArea bei den Linux-Tagen mit verschiedenen blinkenden Projekten vertreten [1]. In diesem Jahr lautet das Motto “wissen, was drin steckt” und deshalb kommt etwas neues dazu: Interaktion. Jeder kann mitmachen und seine eigene Animation für das Projekt TroiCade einsenden. Gesucht werden Filme im Format 32×24 (Breite x Höhe) Pixel mit bis zu 128 Graustufen, die jeder z.B. mit dem Programm Blimp [2] zu Hause am eigenen Computer erstellen kann. Ein Thema ist nicht vorgegeben – jeder kann seiner Phantasie freien Lauf lassen.

Wissen, was drin steckt und gewinnen!

Alle rechtzeitig eingesendeten Filme können die Besucher dann das ganze Wochenende auf TroiCade bewundern. Die besten Aninmationen werden prämiert und die Gewinner am Sonntag im Veranstaltungsgebäude bzw. am Stand der BlinkenArea bekannt gegeben. Zu den Preisen gehören unter anderem ein Buchgutschein im Wert von 25 Euro und Linux-Tage Merchandising Artikel.

Einsendeschluss für die Animationen ist Samstag, der 14. März 2009, 15 Uhr. Bitte schickt Fragen und Eure fertigen Animationen an st ‘at’ linux-tage.de. Die Preise können am Sonntag am Stand der BlinkenArea abgeholt werden. Viel Spaß und viel Erfolg!

[1] http://wiki.blinkenarea.org/index.php/CLD2009

[2] http://bluebox.blinkenarea.org/mitmachen.html#blimp

Flattr this!

Chemnitzer Linux-Tage – Fotos

Unsere Fotos sind inzwischen im Wiki online. Viele weitere Fotos sind auf den CLT – So sah es aus Seiten verlinkt. Unsere Videos sind in Arbeit.

CLT2008 BlinkenArea TroiCade

Flattr this!