Chaosknoten Bausatz

English version here.

Auch auf dem Chaos Communication Camp 2019 wird es eine BlinkenArea geben. In den letzten 16 Jahren seit unserer Gründung haben wir nicht nur Licht- und Medienkunstprojekte umgesetzt, sondern auf den Veranstaltungen auch vielen Menschen das Löten näher- oder beigebracht sowie Zugang zur Microcontrollerprogrammierung geschaffen. Bei den Überlegungen, was wir auf dem Camp 2019 so machen könnten, ist uns aufgefallen, dass es das offizielle Logo des CCC, den Chaosknoten, nicht als Lötbausatz gibt. Da Wau Holland das Logo entworfen hatte, fragten wir bei der Wau Holland Stiftung nach, ob wir den Chaosknoten als Bausatz anbieten dürfen, solange wir keinen Profit damit machen und die Layoutdaten sowie die Software frei sind. Und wir dürfen.

CCC Chaosknoten Platine

Weniger als einen Monat später haben wir einen funktionierenden Prototypen. Der Chaosknoten besteht aus 42 LEDs, kann 16 Graustufen darstellen und ist ist 65 x 50 mm groß. Es können verschiedene Animation abgespielt werden und / oder eigene hinzugefügt werden. Eine CR2032 Knopfzelle versorgt die Platine mit Strom.

Vorbestellung / Reservierung

Damit wir ungefähr abschätzen können, wie viele Platinen und Bauteile wir bestellen müssen, brauchen wir eure Hilfe. Mit unserer aktuellen Kalkulation kommen wir auf einen Bausatzpreis von 15 € 10 €. Da wir häufig die Frage nach fertig gelöteten und einsatzbereiten Bausätzen bekommen, haben wir auch das angefragt und wir kommen auf einen Preis von 25 € pro Stück. Den Bausatz wird es nur mit den LEDs in orange geben, weil diese das beste Preis- Leistungsverhältnis haben. Du kannst aber natürlich den Bausatz mit anderen LEDs bestücken. (siehe Kommentar) . Wenn ihr einen Bausatz oder einen fertig bestückten Chaosknoten haben möchtet, dann schreibt uns eine E-Mail an: camp2019@blinkenarea.org.

Für das Camp 2019 gibt es eine Warteliste für nicht bis zum Tag 2 abgeholte Chaosknoten Bausätze, wenn du möchtest wird dein Bausatz zu einer Vorbestellung für den 36C3. Schreib uns eine E-Mail an: camp2019@blinkenarea.org.

Hinweis: Wir haben noch ein paar Bulb-Bausätze.

Bitte schreibt uns nur wie viele Bausätze und / oder fertige Chaosknoten ihr haben möchtet und ob ihr sie verbindlich reservieren wollt. Reservierte Chaosknoten bewahren wir bis zum zweiten Camp Tag auf und geben sie dann in den freien Verkauf. Bitte schreibt keine Wünsche oder Fragen in diese E-Mails, wir zählen nur die Chaosknoten. Fragen könnt ihr gern in den Kommentaren stellen, dann sehen die Antworten auch Leute, die eventuell eine ähnliche Frage haben.

CCC Chaosknoten Platine (Rückseite)

FAQ

Habt ihr auch Lötsachen am Start die man gegen eine kleine Spende nutzen kann?

Ja, wir werden 10 Arbeitsplätze mit Lötstationen, Werkzeug und Lötzinn bereitstellen. Diese können natürlich auch ohne Spende genutzt werden.

Ist der Bausatz schwer zu löten?

Nein, man braucht nur etwas Geduld. Unser Bausatz Blulb (die BlinkenArea Lampe), der sehr ähnlich ist, wurde schon mehrere hundert Mal gelötet, auch von Kindern im Alter von 5 Jahren. Im Zweifel helfen wir dir.

Flattr this!

Technik vom Projekt “bluebox” auf der Solinger Lichernacht 2016

Ende 2015 haben wir die Technik des Projekts “bluebox” an “Dr. Stahl” aus Solingen abgegeben (siehe: BlinkenArea sucht neue Generation & gibt (Blinken) Hardware ab.). Gestern Abend wurde ein Teil davon für eine Lichtinstallation bei der Solinger Lichternacht verwendet:

Es hat uns sehr gefreut, dass die “bluebox”-Technik nochmal zum Einsatz kam. Danke an “Dr. Stahl” und die “zWerkstatt” für die großartige Arbeit. Wir sind gespannt, was ihr in Zukunft mit dem Material noch auf die Beine stellt.

Flattr this!

More Camp Photos

Photo

Some more photos from the Chaos Communication Camp 2015 are available at http://arne.blinkenarea.org/cccamp2015/gallery.htm

Flattr this!

Chaos Communication Camp 2015 – Photos

As usual ,we provide our fotos in a frequently updated flickr gallery, please have a look and share if you like.

Flattr this!

light sculpture in public space for 23 minutes.

Arrived at Chaos Communication Camp I used the big free space at the camp ground an set up this light sculpture, took some pictures, waited 23 minutes and dismantled it. A space ship comes to touch down, maybe.

Flattr this!

BlinkenArea sucht neue Generation & gibt (Blinken) Hardware ab.

Es ist fast 12 Jahre her, dass der Name BlinkenArea das erste Mal gefallen ist. Auf dem Chaos Communication Camp 2003 haben wir beschlossen den Namen weiter leben zu lassen und eine lose Gruppe zu gründen. Viele haben sich der BlinkenArea für eine gewisse Zeit angeschlossen, uns begleitet, uns unterstützt und die Gruppe damit bereichert. Damals sagte Google beim Suchbegriff BlinkenArea „Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage übereinstimmenden Dokumente gefunden.“ heute „Ungefähr 7.170 Ergebnisse“. Dazwischen ist eine Menge passiert, hat die BlinkenArea eine Menge erlebt, haben wir hunderten Menschen löten beigebracht oder sie motiviert es auszuprobieren. Für viele war Sie ein Katalysator, ein Schmelztiegel, Inkubator und Starthilfe für IT, Technik und Kunstprojekte. Zwei Wikis, Mailingliste, eigener Server, Youtube, Flickr- & Twitter-Account gehören inzwischen zur Grundausstattung.

Die meisten von uns haben inzwischen eigene neue (große & lebensfüllende) Projekte. Stefan & ST betreuen die Infrastruktur sowie die Marke BlinkenArea und halten sie am Leben. Für große Neuprojekte fehlt es an frischem Wind und an einem neuen Team. Wer also eine etablierte Plattform sucht, um Projekte abzuwickeln und in die Welt zu kippen. Hier ist sie. Es gibt keine inhaltlichen Vorgaben. Wir möchten Kreativen eine Plattform bieten, die sie nutzen können. Wir, also Stefan & ST (und bestimmt auch einige andere) bleiben immer dabei, unterstützen und beraten wenn es gewünscht wird.

Wir haben nicht nur den virtuellen Teil im Netz, wir haben auch Hardware. Wir möchten gut 600 Baustrahler inkl. Ansteuerelektronik und Kabeln kostenfrei abgeben. Das Material stammt von der “bluebox” Installation in Magdeburg (http://bluebox.blinkenarea.org/) und wurde auch bei Lichtinstallationen in den Zwischenfenstern im bcc auf einigen Congressen verwendet.

Folgendes ist dabei:

  • ca. 650 Bauscheinwerfer 150W,
  • teilweise (ca. 50?) mit Farbfolie (orange, grün, violett) und 60W Brenner installiert,
  • alle mit ca. 2m Kabel und 3-pol. spezial-Stecker (nicht wasserdicht),
  • ca. 190 4-Kanal-Dimmer mit seriellen Steuer-Eingang (Eigenentwicklung, PWM 230V pulsed DC, seriell: galvanisch getrennt, 10mA current loop, 4800bps, nur für den Einsatz in Innenräumen),
  • ca. 8 Konverter von 1x 10base-T auf 32x seriell 4800bps Ausgang (nur für den Einsatz in Innenräumen),
  • ca. 80 Schuko-Verlängerungskabel 15m,
  • ca. 80 Schuko-Verlängerungskabel 25m,
  • ca. 10 Kabel mit Schuko-Kupplung (anderes Ende offen) 15m,
  • ca. 10 Kabel mit Schuko-Kupplung (anderes Ende offen) 25m,
  • ca. 10 Kabel mit Schuko-Kupplung (anderes Ende offen) 50m.

Hier gibt’s mehr Infos zur Technik:

Hier sind die nicht-technischen Details:

  • grob geschätztes Gesamtgewicht: 2 bis 3t,
  • Lagerort: in der Nähe von Aachen,
  • Selbstabholung stark bevorzugt,
  • Abhol-First: Ende Oktober 2015.

Die Abnahme der Hardware ist natürlich unabhängig von der Beteiligung an der BlinkenArea.

Bei Interesse meldet euch per E-Mail an Stefan, ST oder info at blinkenarea.org.

Wie vermutlich auch viele andere von Euch, stecken wir in den Vorbereitungen für das Chaos Communication Camp 2015. Wir werden wieder mit einem großen Zelt, ein paar Projekten, Lötkolben, Kunst und viel Zeit zum Ideen sammeln dabei sein. Jeder ist eingeladen auf einen Schwatz und eine Hackerbrause vorbei zu kommen.

Viele Grüße
Stefan & ST

Flattr this!

Stromverteiler mit Blick auf Innereien

Als Vorbereitung fürs Chaos Communication Camp 2015 habe ich den alten BlinkenArea-Stromverteiler aktualisiert: einen FI-Schalter mit 30mA eingebaut und die Schmelzsicherungen durch Leitungsschutzschalter ersetzt. Weil die alte Abdeckung danach nicht mehr passte, musste eine neue her. Die ist transparent und hat direkt den Schaltplan mit eingraviert:

BlinkenAreaStromverteiler

BlinkenAreaStromverteiler_offen

BlinkenAreaStromverteiler_Schild

Flattr this!

Bye bye OHM2013

Within the next minutes electricity will be turned off on the camp and unfortunately the OHM2013 will be over.

Day 5 has no program anymore, so it’s the departure day.

It was great to be on the camp! We had wounderful camping weather and it was a cool camping area! The best thing about such camps is always the different people from all over the world with their inspiring ideas, projects and experiences they share with each other.

OK, there are a few bad things to tell… unfortunately not all people were as friendly as everyone always used to be on these kinds of events. One night we had no internet anymore due do somebody who has capped the cable. But it got fixed quickly. We hope that these few incidents on this camp were only exceptions and in future we will be able to enjoy our events without such annoying things.

So we keep the good parts in mind and say goodbye to the camp with some pictures from last night.

OHM 2013 kits for sale
More and more soldering kits for sale at the blinkenarea, next time we will provide our kits at the congress.

OHM 2013 bubble
Big soap bubbles.

OHM 2013 burning ohm
“burning OHM” 😉

OHM 2013 deco at night
OHM 2013 deco at night.

Goodbye OHM2013!

Flattr this!

OHM2013 in concert

Kimiko Ishizaka played Bach and Chopin on a piano for hundreds of nerds. We enjoyed listenig to her. It was a great performance. With this performance she announced her upcoming concert tour which is dedicated to promoting the creation of more public domain scores and recordings.

Flattr this!

OHM2013 – Some impressions

Some impressions of the OHM2013 from the BlinkenAreas’ point of view.

This slideshow requires JavaScript.

Hope you enjoyed the few impressions of the camp.

 

Flattr this!