Hängemattenregendusche

Liebe Leser,

es gibt Situationen, die schreibt das Leben. Manche sind so grotesk, dass man sie selbst nicht glauben würde, wenn man sie erzählt bekäme. Das reale Leben grinste mich unlängst wieder mit seiner vollpfostoiden dilettantischen Fraze an.

Es begab sich vor kurzer Zeit, dass ich mich aufgrund des Besuches von Freunden in der Nähe von Metzingen aufhielt. Metzingen ist eine Stadt die fast ausschließlich aus (ca. 70) Fabrikverkaufstempeln besteht, in denen namhafte Hersteller Waren zu sehr günstigen Preisen feilbieten. Immer eine Reise wert. Unter anderem besuchte ich eine Tchibo-Repräsentanz. Erklärend muss ich dazu sagen, dass ich seit längerem mit dem Gedanken spiele, eine Regendusche zu installieren, jedoch die Preise von über 100 Euro bisher keinen Kaufvertrag zustande kommen ließen. Ich war höchst erfreut, als ich die Multifunktions–Duschsäule mit Regendusche und Handbrause sah. Der Elastomereinsatz zum leichten Entfernen von Kalkablagerungen, der 13-mm (1/2″) -Anschluss sowie die zwei Schläuche mit Kunststoffummantelung rundeten das Produkt perfekt ab. Saftige 129,00 Euro sollte der Kunde in den Flagshipstores dafür auf den Tisch blättern aber nur 34,95 Euro im Outlet. PENG! und das Teil war geshoppt.

Zu Hause angekommen, musste die Installation aus Zeitgründen vorerst zurückgestellt werden. Am letzten Wochenende war es dann soweit, ich wollte die Errungenschaft installieren, um endlich regenduschen zu können. Ich muss zugeben, ich war etwas verunsichert, da das Paket zwar größenmäßig passte, aber für eine Multifunktions–Duschsäule etwas schwer war. Ich beruhigte mich damit, dass es eben eine hochwertige und solide Ausführung ist. Beim öffnen des Paketes dachte ich jedoch mich trifft der Schlag. In dem Karton befand sich ein Hängematten-Gestell aus Pinienholz. Aus 100% FSC zertifiziertem Pinienholz. Für Spreizstabhängematten. WAS ERLAUBE TCHIBO? Der Karton war unbeschriftet, also nur ein EAN Code für die Kasse und die hat auch Multifunktions–Duschsäule angezeigt. Ebenso auf dem Kassenbon. Wie kann so ein krasser Fehler passieren? Wer hat noch so ein Paket gekauft? Und was ist Spreizstabhängematte für ein blödes Wort?

Was nun? Nach Metzingen fahren und sagen, ich habe eine Multifunktions–Duschsäule gekauft und in der Schachtel war ein Hängematten-Gestell? Klar, werden die mir sofort glauben und den Wachschutz rufen. Da ich keine Lust habe in die Geschlossene eingeliefert zu werden, weil ich bei Tchibo eine Hängemattenregendusche umtauschen möchte, gibt es das Teil jetzt bei ebay. Regenduschen kann ich noch immer nicht. Nur kalt. Und draußen, wenn es regnet. Scheiße.

Flattr this!

2 comments on “Hängemattenregendusche

  1. Du kannst das Teil ganz bestimmt umtauschen und dich wird auch keiner für verrückt erklären. Sicherlich bist du auch nicht der Einzige, dem das passiert ist. Wünsche dir viel Glück. 😉

  2. Hallo Yvonne,
    toller Optimismus, da glaubst Du doch selbst nicht dran oder? Außerdem schrieb ich, dass es zu weit ist und ich das Teil bestimmt nicht nach Metzingen zurück fahre. Ich hab das Gestell inzwischen (sogar mit Gewinn!!!) bei eBay verkauft.

Leave a Reply