TroiCade blinkt in Magdeburg

Um die Stadt auf bluebox vorzubereiten, haben wir beschlossen einige blinkende Projekte nach Magdeburg zu transportieren und dort aufzubauen.

Das erste Projekt ist unser größtes kleines Projekt, TroiCade. Es blinkt seit dem 26. August 23:23 Uhr in der Universitätsbibliothek Magdeburg. Bis jetzt hat der Rechner noch keine ISDN Leitung zum spielen von Pong, Snake, Pacman, Breakout und Tetris, ist aber in Arbeit.

Im virtuellen Campus Magdeburg webuni (ein wirklich tolles Konzept) gibt es zum Projekt und zu TroiCade einen Artikel. Außerdem wurden während des Aufbaus und bei der “Premiere” einige schöne Bilder geschossen.

TroiCade - Universitätsbibliothek Magdeburg

Besonders lobend möchte ich die Leitung der Bibliothek erwähnen. Relativ spontan kam die Idee TroiCade in der UB aufzustellen und genauso spontan standen wir Donnerstag gegen 14:00 Uhr bei Herrn Blume dem stellvertretenden Direktor im Büro und überfielen ihn mit unserem Vorhaben. Genau 4 Stunden später schraubten wir schon die ersten Schienen auf Dachlatten. Dank der Unzuverlässigkeit unseres “Lieblingsarchitekten“, dem wir TroiCade geliehen hatten, kam das auch ohne Rechner, Kabel und ohne eine Schraube, dafür aber total verfriemelt in Magdeburg an. Da wir für die Beschaffung der benötigten Sachen Zeit brauchten, konnten wir nur außerhalb der Öffnungszeiten fertig aufbauen. Hier sprang der Direktor Herr Oehmig für uns in die Bresche und beschaffte uns über den stark bürokratisierten Wachschutz (Ohne Schriftstück geht garnichts!) root access auf die UB. Spitzenmäßig, wenn ich das so salopp formulieren darf.

Riesen Dank an Berty, der mal eben in Cottbus einen Rechner zusammen geschraubt und ans Netz gehängt hat. 1stein der selbigen aus Mönchengladbach mit Blinksoftware, neuem Kernel, den nötigen Modulen und Filmen versorgt hat. Dave der mit mir nach Cottbus gefahren ist um Kabel, Netzteile, Rechner zu holen und meinen kleinen Blauen heil zurück gefahren hat, als ich auf dem Beifahrersitz die letzten Nächte nachgeholt habe. Großen Dank auch an Tine für Ihre Unterstützung bei den Gesprächen mit den richtigen Leuten und allen andern fleißigen Helfern. Großartiges Teamwork, ich weiß das sehr zu schätzen und ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Flattr this!

0 comments on “TroiCade blinkt in Magdeburg

2 Pings/Trackbacks for "TroiCade blinkt in Magdeburg"

Leave a Reply