Löschantrag – Endlich!

Juhuuuuu! Na endlich, da ist er, der Wikipedia-Löschantrag für eine von mir erstellt Seite. Ich hab mich schon total schlecht gefühlt, nicht betroffen zu sein. Es ist einfach uncool, mit keinem Löschantrag in Verbindung zu stehen. Nachdem die What The Hack als (Zitat)  Art “T-Online Sommercamp” in der Käsekaribik (Zitat Ende) zur Löschung vorgeschlagen wurde, ist es jedenfalls nur konsequent: Die jährliche Osterveranstaltung – Easterhegg –  des Chaos Computer Club ist natürlich total unwichtig und gehört gelöscht! Zur Begründung schreibt ein Benutzer, der ein Glas Weißbier als Profilbild hat und auch diverse andere CCC-nahe Artikel zur Löschung vorgeschlagen hat:

“Ein Kaffeekränzchen von “ein paar hundert Leuten”, welche ihren Kaffee aus den “beliebten Tassen mit dem Logo der Veranstaltung” schlürfen. Klasse ist auch, dass sich die “jüngeren Mitstreiter” (gegen wen wird denn in die Schlacht gezogen?!?) die “Location” der alten Kämpen anschauen können. Da kommen Emotionen hoch und Erinnerungen werden wach. Hach ja – wat schön dat doch alles ist. Nur relevant, relevant isses nich mal ansatzweise.”

Ich denke, da gibt es Gegenstimmen.

Links zum Thema:

Flattr this!

One comment on “Löschantrag – Endlich!

Leave a Reply