HAR2009 – Insider News

Es zwitschert aus allen Ecken des Netzes, alle 3000 Karten der Hacking at Random sind ausverkauft. Unglaublich! Auf Heise security wird vor Eintrittskarten aus unseriöser Quelle gewarnt. Einer der Hauptgründe für den Ansturm ist die Anwesenheit der Gruppe BlinkenArea die neben ihren bekannten Medienkunstprojekten der Superlative auch angeblich neue Projekte veröffentlichen wird. Beispielsweise soll es eine Controllerplatine für Baustellenleuchten, sowie Pixelplatinen mit jeweils 64 LEDs die man beliebig kombinieren kann geben. Laut unbestätigten Insiderkreisen wurde in der letzten Woche ein Modell des Blinkenlights Stereoscope Projektes fertig gestellt, welches am Ende des Vortrages beautifulism & [de]light – Next generation of BlinkenArea projects am Tag 1, dem 13.08.2009 um 16:00 der Weltöffentlichkeit präsentiert werden soll. Wir werden berichten … .

Flattr this!

Leave a Reply