Weil’s geht!

Seit gestern ist es möglich, für den Blauen Bock im Rahmen des bluebox-Projektes sogenannte Fensterpatenschaften zu übernehmen. Das Bild gibt es demnächst auf der Projektwebseite zu sehen, die Patenschaftstafel werden wir hoffentlich bald in einem der Bock-Schaufenster ausstellen können. Sie zeigt den stilisierten Blauen Bock:

Patenschaftstafel
Dieser wunderschönen, 235,5×92,5cm-großen Tafel ging allerdings ein winziges Transportproblem voraus, da meine Kofferaumklappe in der Breite nicht genug hergegeben hat und wir die Platte auf Grund der Entfernung zum Baumarkt schlecht zu Fuß zum Blauen Bock tragen konnten. Diese Lösung sah dann genau so aus:

Transportproblem
Weil’s geht! 😉

Flattr this!

4 comments on “Weil’s geht!

  1. wat wegen dem brett so´n terz? da kenn ich noch ganz andere geschichten in denen ein sehr… sehr langer teppich, ein viel zu kurzer polo, 2 junge burschen, nen einrichtungsmarkt und ungläubige passanten eine rolle spielen. das ganze sah wenigstens nach wat aus… wie beim ritterturnier nur mit nem auto als pferd und nem sehr… sehr langem teppich als lanze

  2. @Starbuck

    Ja die Geschichte mit dem 5 m Teppich ist mir auch sofort eingefallen und sie wurde auch zum besten gegeben 😉 *g*

  3. sehr schön =) deswegen macht man ja och mal sone bekloppten sachen… damit man ma wat zu erzählen hat *g*
    blos gut das uns kein tiertransporter begegnet ist, die herrn in grün wären glaub ich komplett ausgerastet 😉

Leave a Reply