Blinkenlights zum 4. mal in Berlin

Nach Blinkenlights, Blinkenlights reloaded und BlinkenLite ging am 12.10.2005 Instant Blinkenlights im Rahmen des “Festival of Lights” für zwei Wochen an den Start. Die Installation ist war wie die erste im Jahr 2001 monochrom. Es kann konnte unter der Rufnummer 0190-987654* wieder Pong gespielt werden und Blinkenlightsfilme können konnten an contact ‘bei’ blinkenlights.de geschickt werden. Die Filme könnt konntet ihr z.B. mit Blinkenpaint oder Blimp erstellen und im bml-Format einsenden. Die Loveletters Funktion gibt gab es diesmal aus Zeitgründen nicht.

Wer nicht in Berlin ist war und trotzdem mal einen Liveblick wagen möchte wollte, kann konnte bei der Webcam von Berlin-Online vorbeisurfen. Zwischen 19 und und 7 Uhr ist war die Installation in Betrieb. Wer die Filme ganz genau sehen möchte wollte, kann konnte sich den aktuellen mcuf Stream von proxy.blinkenlights.de Port: 4242 auf seinem Bildschirm oder Blinken-Projekt visualisieren. Hier einige Möglichkeiten:

Linux, Unix, MacOS:

blinkensim hdl-320×240 proxy.blinkenlights.de oder
blinkensim-aa hdl2-320×240 proxy.blinkenlights.de 4242

oder für die Konsole:

./aablinkensim.pl proxy.blinkenlights.de 4242

Windows:

* 1,24 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz – Einnahmen kommen dem Projekt zu Gute

Blinkenlights in Berlin for the 4th time

After Blinkenlights, Blinkenlights reloaded and BlinkenLite now Instant Blinkenlights went to work at 12.10.2005 for two weeks in line with the “Festival of Lights”. The installation is was monochrome like the first one in 2001. By phone on 0190-987654* you can could play Pong again and Blinkenlights-movies can could be sent at contact ‘at’ blinkenlights.de. You can could create the movies for example by using Blinkenpaint or Blimp and send it in bml-format. The Loveletters functionality isn’t wasn’t available this time cause the team couldn’t spend time on it.

If you won’t would not be in Berlin and anyway want to dare a live look, you can could surf to the webcam of Berlin-Online. Between 7 PM and 7 AM the installation is was activated. Who wants to see the movies intimately can could visualise the current mcuf-stream of proxy.blinkenlights.de port: 4242 on one’s screen or blinken project. Here are a view possibilities:

Linux, Unix, MacOS:

blinkensim hdl-320×240 proxy.blinkenlights.de or
blinkensim-aa hdl2-320×240 proxy.blinkenlights.de 4242

or for the console:

./aablinkensim.pl proxy.blinkenlights.de 4242Windows:

* 1,24 € per minute out of German conventional telephone network – gains benefit the project.

Flattr this!

Leave a Reply