CLT2009 Interview – RadioTux

Auf den Chemnitzer Linux-Tagen 2009 gab es wie im letzten Jahr ein Interview bei RadioTux. Allerdings war das Ergebnis wieder etwas sonderlich. Leicht übersteuert und im Stereofile ist nur links etwas zu hören. Leute da müsst Ihr euch noch verbessern. 😉 Nach einer clipped peak restauration und konvertieren in Mono, ist es erträglich. Das Ergebnis ist in der Gallery direkt hörbar, ein Link zum download gibt es dort auch.

Clt2009 - BlinkenArea - RadioTux

Beim rumstöbern im RadioTux Archiv, habe ich noch das Interview von cavac gefunden. Er spricht über BlinkenSisters. Das Gespräch ist ebenfalls überarbeitet in der Gallery zu finden.

Flattr this!

CLT2009 – Bilder

Die Bilder der Chemnitzer Linux-Tage sind online. Ihr findet sie in unserer brand(nagel)neuen Galerie:

http://photos.blinkenarea.org/v/CLT2009/

clt2009-blinkenarea-troicade1

Flattr this!

CLT2009: MovieContest – Die Sieger

In diesem Jahr gab es bei den Chemnitzer Linux-Tagen einen MovieContest für das Projekt TroiCade im Format 32×24 (Breite x Höhe). Die Mitglieder der Linux-Tage-Orga waren dazu aufgerufen, die besten Filme zu wählen. Insgesamt wurden sieben Filme eingereicht, die das ganze Wochenende auf TroiCade zu sehen waren und die Ihr auch bei YouTube bereits bewundern könnt.

Die Preisträger des Wettbewerbs sind Efelon mit dem Film “Bees” (Platz 1), LeSpocky mit dem Film “dig rain” (Platz 2) und Martin mit dem Film “dots rays” (Platz 3). LeSpocky hat seinen Preis, ein CLT-Schlüsselband und ein CLT-Basecap bereits an unserem Stand von ST in Empfang genommen. Der erste Preis ist ein Buchgutschein über 25 Euro, den die Universitätsbuchhandlung Universitas freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat – vielen Dank. Der dritte Platz wird ebenfalls mit einem Schlüsselband prämiert. Alle Merchandising-Artikel wurden von der CLT-Orga gestellt – vielen Dank auch hierfür.

ST überreicht dem zweitplatzierten LeSpocky seinen Preis

Flattr this!

CLT2009 – Aufbau erfolgreich

CLT2009: TroiCade-Aufbau

Dank der großartigen Planung und Hilfe haben wir es geschafft. TroiCade, LittleLights, ArcadeMaxi und der TroiaPrototyp blinken. 🙂 Vielen Dank an die Helfer, ohne die wir das so schnell nicht geschafft hätten. Und weil alles so gut funktioniert hat, hatten wir noch Zeit, unseren Stand erneut zum schönsten Stand zu pimpen. 😉

Flattr this!

CLT2009 – Es geht los

Gäääähn. 5:30 Uhr aufstehen, total Informatiker inkompatible Zeit. Normalerweise geht man da ins Bett, naja – man wird eben alt und angepasster. 😉

Die 11. Chemnitzer Linux-Tage blühen auf. Erste Fotos sind online, das Hörsaalgebäude verwandelt sich zunehmend. Einige Studis, darunter auch Mitglieder der BlinkenArea, schreiben noch die letzte Prüfung. Die ersten fünf Einsendungen für den Movie Contest sind eingegangen, ich packe noch ein paar Sachen und fahre dann rüber. Wir werden berichten …

Flattr this!

CLT2009 – Movie Contest t -4 Tage

Noch 4 Tage bis zum Ablauf der Movie Contest Deadline am 15.03.2009 um 15:00 Uhr. An dieser Stelle nochmal der Hinweis auf die Contest Webseite mit nützlichen Tools und Hinweisen und wie gesagt, Du kannst auch mitmachen, wenn Du nicht zu den CLT2009 kommst.

Flattr this!

Chemnitzer Linux-Tage 2009

Am 14. und 15. März 2009 ist es wieder so weit. Die TU Chemnitz wird zum Häufungspunkt gut ernährter Pinguine. Die 11. Chemnitzer Linux-Tage tragen das Motto “wissen, was drin steckt”. Der Call for Lectures ist in vollem Gange, Anmeldeschluss ist der 5. Januar 2009. Die ersten Pressemitteilungen sind bereits veröffentlicht.

clt2009

Flattr this!