bluebox Postkarte

In der letzten Woche habe ich bei einen namhaften Hersteller (mit Geschäftssitz auf den Bermuda Inseln) 100 bluebox Postkarten geklickt. Heute sind sie dann auch direkt aus dem Königreich Belgien gekommen. Wer eine haben möchte, meldet sich und ich klebe eine Marke drauf. Der Rest wird in den umliegenden Lokalen des Blauen Bocks verteilt.

bluebox Postkarte

Und hier noch der Postkartentext:

Beim Projekt bluebox wurde ein leer stehender Plattenbau im Zentrum von Magdeburg in ein interaktives Computerdisplay verwandelt. Jedes der 686 Fenster wurde mit Hilfe einer Folie und eines handelsüblichen Baustrahlers zu einem Teil eines riesigen computergesteuerten Bildschirmes. Auf der Front des Hauses können somit Bilder und bewegte Animationen dargestellt werden. Die einzelnen Fenster können dabei nicht nur an und aus geschaltet, sondern auch in 127 Helligkeitswerten variiert werden.

Über die Nummer: 0900 5555 99 42 kannst Du mit einem Mobiltelefon auf der Hausfront Pong, Pacman und Symmetris (eine Art Tetris) spielen. Mit den Tasten des Telefons wird das jeweilige Spiel gesteuert. Du kannst auch eigene Animationen einsenden und diese dann mit Deinem Telefon und dem erhaltenen Code starten. Die Kosten des Anrufes liegen je nach Anbieter zwischen 0,99 und 1,99 €/min und werden vorher angesagt.

Seit Beginn des Projektes ist es möglich, für die 686 Fenster so genannte Fensterpatenschaften zu übernehmen. Mit einer Spende von 10 € kann jeder Pate eines Fensters werden. Alle durch Telefonnummer und Patenschaften erzielten Einnahmen kommen nach dem Projektende am 30.06.2007 gemeinnützigen Zwecken zu Gute.

Mehr und genauere Informationen findest Du auf unserer Webseite: http://bluebox.blinkenarea.org oder zusammen mit einer kleinen Ausstellung im Glaskasten unter dem blinkenden Haus in der Ernst-Reuter-Allee.

Flattr this!

2 comments on “bluebox Postkarte

  1. Wofür das gesammelte bluebox-Geld genau verwendet wird steht noch nicht fest. Bis jetzt wurden mit gesammelten Spenden vom MDC Jugendprojekte, eine Ausstellung junger Künstler, die Kinderkrebsstation in Magdeburg, WebUni.de, der Magdeburger Roland, ein Elbe-Brücken-Lauf und die Produktion einer Hörspiel CD unterstützt. (http://magdeburgerclub.de/unter.htm) Die BlinkenArea leitet Gewinne aus Bausatz Projekten an UNICEF weiter. Wir sind aber kein gemeinnütziger Verein, nur eine lose Gruppe und machen das einfach so (Weils geht ;-)).

1 Pings/Trackbacks for "bluebox Postkarte"

Leave a Reply