Künstliche Glühwürmchen

Am 16. Februar 2006 meldete SpOn, das in Tsukuba japanische Forscher den Prototypen eines dreidimensionalem Displays vorgestellt haben. Mit mehreren Lasern werden Plasmapunkte im Raum erzeugt.

Danke Guido.

Nachtrag 10.05.2006: Im Mikesweb-Blog gibt es auch einen Beitrag dazu.

Plasmapunkte
Quelle: REUTERS

Artificial Glowflys

In February 2006 the magazin SpOn announced, that in Tsukuba Japanese researchers presented the prototype of an three-dimensional display. Points of plasma are produced with several lasers in the air.

Thanks Guido.

EDIT 2006-05-10: See also Mikesweb [german].

Flattr this!

Leave a Reply